Aktuelles aus 2016

         .

Gogenkrog-Messe am 05. & 6.11.2016

 

Am 05. & 6.11.2016 findet die 35. Gogenkrog-Messe statt. Das KJN ist wieder mit einem Stand vertreten.
Dort können Sie sich über die Arbeit des
Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e. V. sowie die zahlreichen Projekte, Workshops und Offenen Angebote informieren.

Bis dahin ...

Mehr Infos: Gogenkrog Messe 2016

 

 

Neue KJN-Angebote für Schüler:" Projekte + Workshops + Off. Angebote“

 

Das

Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt


hat wieder zahlreiche interessante Angebote für euch zusammengestellt.

Bestimmt ist für jeden etwas dabei.

 

Den Anmeldebogen gibt es wie immer bei euren Klassenlehrern.

Hier kommt ihr zu den Projekten + Workshops + Offenen Angeboten: >>> mehr

 

Veranstaltungshinweis - Fotoausstellung: "Die Welt tanzt“

 

Fotoausstellung von Heike Rhein mit
Impressionen vom europäischen folklore festival 2013
und den Graffitiprojekten 2015/2016 des Kinder und Jugend Netzwerkes Neustadt in Holstein e.V.


  

Ausstellungseröffnung "Die Welt tanzt“

   
 
Am Dienstag 05.07.2016 wird um 19 Uhr die Fotoausstellung "Die Welt tanzt" in der Stadtbücherei Neustadt in Holstein eröffnet.

Motive sind Tänzerinnen und Tänzer des Festivals. Es sind Augenblicksaufnahmen, die die ausgelassene Stimmung des Festivals vor drei Jahren zeigen. Tanzende Füße, lachende Gesichter, Bewegung und Fröhlichkeit hat Heike Rhein auf ihren Fotos festgehalten. Die Ausstellung gibt einen lebendigen Einblick in die Welt des folkloristischen Tanzes und ist zugleich Zeugnis für eine funktionierende Völkerverständigung in Neustadt.

„Die Welt ist herzlich Willkommen in Neustadt i.H.“ so steht es in großen Graffitibuchstaben an der Wand in der Brückstraße. Die Entstehung des diesjährigen Graffitiprojektes des Kinder und Jugend Netzwerkes Neustadt in Holstein e.V. wird ebenfalls in der Ausstellung zu sehen sein.
Außerdem wird die großformatige "Willkommen-Graffiti" Leinwand aus dem Projekt 2015 ausgestellt.

Für musikalische Untermalung sorgt an diesem Abend die Band Welle 23.
Zur Ausstellungseröffnung sind alle Interessierten herzlich Willkommen.

Die Fotoausstellung ist vom 30.06. – 26.07.2016 in der Stadtbücherei Neustadt i.H., Waschgrabenallee 7, zu sehen.
Die Öffnungsueiten sind Mo, Di, Mi, Do : 09.30 – 12 Uhr und 14.00 – 17.30 Uhr
Fr 09.30 – 12.30 Uhr und 14.00 -18.30 Uhr
Sa 09.30 – 12.30 Uhr

 

KJN-Workshop: Der Künstler Jonas Wömpner erneut in Neustadt


KJN: Künstler Jonas Wömpner arbeitete mit Grundschülern in Neustadt i.H.  

 

Graffiti-Künstler Jonas Wömpner arbeitete eine Woche mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in unserer Stadt.

Wer in den letzten Tagen aufmerksam durch Neustadt ging, dem leuchteten schon von weitem bunte Farben entgegen.

 

mehr >

 

KJN: Das offene Angebot Fahrradwerkstatt übergibt erneut ein Fahrrad


Der unbegleitete Jugendliche Abdullah erhielt von der KJN-Fahrradwerkstatt ein größeres Fahrrad  

 

Der unbegleitete Jugendliche Abdullah erhielt von der Fahrradwerkstatt ein größeres Fahrrad. Zusammen mit Freunden wurde es in Stand gesetzt.

Öffnungszeiten der Fahrradwerkstatt:

       jeden Dienstag in der Schulzeit,
       15.00 bis 17.00 Uhr

Projektleiter:
Richard Dippel,
Tel.: 015204806063

Herr Dippel nimmt Spenden gerne entgegen.

KJN-Jahreshauptversammlung: 2016

 

KJN Vorstand 2016   KJN - Bürgermeisterin Dr. Batscheider begrüßt die Teilnehmer  KJN Vorstandssitzung - Andreas Alder und Danny Seidel

Am Montag, den 25.04.2016 fand um 18.00 Uhr in der Aula der Schule am Rosengarten die Jahreshauptversammlung das Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e.V. statt.

Wir danken für folgende Grußworte und freuen wir uns sehr:

- Bürgermeisterin Dr. Batscheider: bedankt sich bei dem Vereinsvorstand und allen Ehrenamtlichen für die erfolgreiche Arbeit. Das KJN sei in Neustadt eine Institution geworden. Durch das starke soziale Engagement leiste der Verein einen Beitrag dazu, dass Neustadt eine der wenigen Kommunen sei, die bei der Integration von Flüchtlingen keine Probleme habe.

- Herr Hopp (Leiter Schule am Rosengarten):  das KJN sei eine wunderbare Ergänzung der Schularbeit und bedankt sich im Namen aller Schulen für das Engagement mit dem der Verein für Neustädter Kinder und Jugendliche tätig sei. Auch Kinder und Jugendliche in besonderen Problemlagen könnten durch das reichhaltige Vereinsangebot Teilhabe erfahren.

- Herr Adler (Kinder- und Jugendberater): hebt die Bedeutung der Präventionsarbeit des Vereins hervor und beschreibt das KJN als Bereicherung und betont die gelungene Verbindung von Ehrenamtlichkeit, die durch die Hauptamtlichkeit  der Stadt flankiert wird.

mehr >

Einladung zur Demokratiekonferenz 2016 am 10. März


Einladung zur diesjährigen Konferenz

"Partnerschaft für Demokratie"

des Bundesprogramms

"Demokratie leben!"

Gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Termin: Donnerstag, den 10.März 2016

Ort: Dachboden über dem Ladengeschäft des Marienhofes (Rosengarten 50 in Neustadt / Holstein)



 

Konferenz "Partnerschaft für Demokratie" war ein voller Erfolg!



Diesjährige Konferenz "Partnerschaft für Demokratie"

des Bundesprogramms

"Demokratie leben!"

Gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

in Neustadt in Holstein

März 2016

 mehr 

Kostenloses Internet im Jugendcafé

 

 KJN - Mitarbeiter Jugendcafé Neustadt KJN -

Ab sofort können die Jugendlichen im Jugendcafé kostenfrei ins Internet. Neue Hard- und Software ermöglichen zudem das Überwinden von Sprachbarrieren. So kann der Kontakt zu Flüchlingen leichter hergestellt werden.
Die Idee entwickelte das Kinder- und Jugendparlament. Träger des Projekts ist das KJN - Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e. V. 

mehr

KJN-Buchvorstellung: „Wir alle sind Neustadt"

 
KJN Foto Buchvorstellung 1.KJN Buchlesung
 
Das KJN präsentiert:

Erste Lesung aus dem Buch
„Wir alle sind Neustadt – Neustädter Kinder mit Migrationshintergrund erzählen...“

Termin: Donnerstag, den 10.März 2016

Ort: Dachboden über dem Ladengeschäft des Marienhofes (Rosengarten 50 in Neustadt / Holstein)



mehr

kids aktiv: Neue Projekte - meldet euch an !

 
 
 
Das KJN konnte erneut für Projekte und Workshops ein lehrreiches und interessantes Programm erstellen:

  • - Theater
  • - Malen
  • - Backen
  • - www & facebook
  • - Schach ...

Hier der Überblick: Kids aktiv

„Schleiereulen“ und „Zimtschnecken“ tanzen: 6. Februar um 19 Uhr

 
Kindertanzgruppen „Schleiereulen“ und „Zimtschnecken“ des Kinder- und Jugendnetzwerks Neustadt e.V.
 
Zeit: Samstag, dem 6. Februar um 19 Uhr
Wer: Kindertanzgruppen „Schleiereulen“ und „Zimtschnecken“ des Kinder- und Jugendnetzwerks Neustadt e.V. tanzen
Wo: in der Kulturwerkstatt Forum
Was: eine Geschichte von Kindern, die einen Dachboden erkunden.
Unter der Leitung von Finja Petersen, aber auch in Zusammenarbeit mit den Kindern, ist dieses Tanzprojekt entstanden. Die Kinder steigen in ihre Fantasiewelt rund um wundersamer Gestalten, komischen Geräuschen und witziger Ideen ein ...

Alt und Jung musizieren gemeinsam für Toleranz und Demokratie

 

 
10 SchülerInnnen der Schule am Rosengarten, 3 Seniorinnen, 3 Lehrer und der Musikcoach Pete Struck reisten in die Nähe von Berlin mit dem Ziel: Musizieren für Toleranz und Demokratie.
In einem Selbstversorgerhaus wurde alles gemeinsam gemacht: Kochen, Basteln, Backen, Musizieren, Gedenkstättenbesuche in Berlin, aber auch Theaterbesuch „die Feuerzangenbowle…

Kostenloses Internet im Jugendcafé

 

  KJN -

Ab sofort können die Jugendlichen im Jugendcafé kostenfrei ins Internet.

Dies ist das Ergebnis einer erfolgreichen Projektarbeit mit dem Namen

„Hotspot für Flüchtlinge“

des Kinder- und Jugendparlaments in Kooperation mit dem Jugendcafé und dem Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e. V.

Kurzkonzept

Die Grundlage für das Konzept zur Integration von jungen Flüchtlinge setzt die Modernisierung der technischen Ausstattung im Jugendcafé voraus, da die derzeitigen Gegebenheiten eine medienspezifische Arbeit nicht möglich macht.

-  Kontakt/Vernetzung/Kooperation über bestehende Flüchtlingsangebote anderer Initiativen, Vereine und Verbände, wie „Flüchtlingscafé“, „Amnesty International“ oder dem „Deutschen Kinderschutzbund – Kreisverband Ostholstein“.

- Schulung einheimischer ehrenamtlicher und junger Flüchtlinge im Umgang mit neuen Medien (Medienlotse, Generations- und Kulturübergreifend)

- Start- und Willkommensveranstaltung – Hausführung / Vorstellen der bestehenden und neuen Angebote und Möglichkeiten

- Lösung der Sprachbarriere / Interaktion zwischen Asylbewerbern und jungen Einheimischen mittels moderner technischen Möglichkeiten (Tablet-PC / W-LAN / Übersetzungsmöglichkeiten und Veranschaulichung)

- Zugang/Kontaktaufnahmen über bestehende Angebote, Aktionen und Projekte des Jugendcafé wie Interkultureller Markt, Koch- und Backaktionen, Mädchenzeit, Sportaktionen und Ausflügen. Ausbau der Möglichkeiten durch technische Grundausstattung. (z.B. Filme, Fotobearbeitung, Musik, Fotobücher).

- Kommunikation junger Flüchtlinge mit Freunden und Familienmitgliedern (z.B. Skype, Facebook, Whatsapp)

- Nachhaltigkeit des Projektes für viele Jahre, da technische Voraussetzung aktuell.

KJN-Buchvorstellung:„Wir alle sind Neustadt"

 
KJN Foto Buchvorstellung 1.KJN Buchlesung
 
Das KJN präsentiert:

Erste Lesung aus dem Buch
„Wir alle sind Neustadt – Neustädter Kinder mit Migrationshintergrund erzählen...“

Termin: Donnerstag, den 10.März 2016

Ort: Dachboden über dem Ladengeschäft des Marienhofes (Rosengarten 50 in Neustadt / Holstein)

mehr

kids aktiv: Neue Projekte - meldet euch an !

 
 
 
Das KJN konnte erneut für Projekte und Workshops ein lehrreiches und interessantes Programm erstellen:

  • - Theater
  • - Malen
  • - Backen
  • - www & facebook
  • - Schach ...

Hier der Überblick: Kids aktiv

„Schleiereulen“ und „Zimtschnecken“ tanzen: 6. Februar um 19 Uhr

 
Kindertanzgruppen „Schleiereulen“ und „Zimtschnecken“ des Kinder- und Jugendnetzwerks Neustadt e.V.
 
Zeit: Samstag, dem 6. Februar um 19 Uhr
Wer: Kindertanzgruppen „Schleiereulen“ und „Zimtschnecken“ des Kinder- und Jugendnetzwerks Neustadt e.V. tanzen
Wo: in der Kulturwerkstatt Forum
Was: eine Geschichte von Kindern, die einen Dachboden erkunden.
Unter der Leitung von Finja Petersen, aber auch in Zusammenarbeit mit den Kindern, ist dieses Tanzprojekt entstanden. Die Kinder steigen in ihre Fantasiewelt rund um wundersamer Gestalten, komischen Geräuschen und witziger Ideen ein ...

Alt und Jung musizieren gemeinsam für Toleranz und Demokratie

 

 
10 SchülerInnnen der Schule am Rosengarten, 3 Seniorinnen, 3 Lehrer und der Musikcoach Pete Struck reisten in die Nähe von Berlin mit dem Ziel: Musizieren für Toleranz und Demokratie.
In einem Selbstversorgerhaus wurde alles gemeinsam gemacht: Kochen, Basteln, Backen, Musizieren, Gedenkstättenbesuche in Berlin, aber auch Theaterbesuch „die Feuerzangenbowle…